Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition


Reviewed by:
Rating:
5
On 01.03.2020
Last modified:01.03.2020

Summary:

Langwierige und umstГndliche Account Verifizierung von Ihren Kunden verlangen. Lohnt, eine Einrichtung mit einwandfreiem Ruf zu finden. Browser zu spielen.

Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition

Brettspiel Der Eiserne Thron (2. Edition). Der Eiserne Thron (2. Edition). Seit der TV-Serien-Verfilmung: „ A Game of Thrones“ bzw. zu deutsch: „Der eiserne. Asmodee Der Eiserne Thron: Das Brettspiel 2. Edition - Grundspiel, Strategiespiel, Deutsch bei restaurantlacapitainerie.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für. Der eiserne Thron - Das Brettspiel 2. Edition. + Minuten. 3 - 6 Spieler. Alter 14​+. Mehr zum Spiel. Diese überarbeitete zweite Auflage des erfolgreichen.

Der Eiserne Thron Das Brettspiel 2. Edition (DE)

Der eiserne Thron - Das Brettspiel 2. Edition. + Minuten. 3 - 6 Spieler. Alter 14​+. Mehr zum Spiel. Diese überarbeitete zweite Auflage des erfolgreichen. Bereits ab 39,99 € ✓ Große Shopvielfalt ✓ Testberichte & Meinungen ✓ | Jetzt Der Eiserne Thron: Das Brettspiel 2. Edition günstig kaufen bei restaurantlacapitainerie.com Asmodee Der Eiserne Thron: Das Brettspiel 2. Edition - Grundspiel, Strategiespiel, Deutsch bei restaurantlacapitainerie.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für.

Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition Spieletester Video

Game of Thrones (Brettspiel): Der Eiserne Thron - 2. Edition

"Der Eiserne Thron" ist die deutsche Übersetzung des Spiels "A Game of Thrones" und wird hier in der 2. Edition getestet, d.h. in einer überarbeiteten Version. Basieren tut das Spiel auf dem ersten Band der Fantasysaga "Das Lied von Eis und Feuer (Original: A Song of Ice and Fire)" von George R. R. Martin. Bald geht es weiter mit Game of Thrones! In dieser Wunschrezension unserer Patreons schauen wir uns "Der Eiserne Thron - Das Brettspiel zweite Edition" an. Der Eiserne Thron Das Brettspiel (2. Edition). Ein DAS Spiel zur Serie In der Erfolgsserie "Game of Thrones" kämpfen verschiedene Adelshäuser um die Vorherrschaft auf dem Kontinent. Mit Der Eiserne Thron LCG betretet ihr eine Welt voller Intrigen, Lügen und Machtkämpfen der großen Häuser von Westeros. Wählt das Haus, welches ihr vertreten wollt und spielt das große Spiel um den Eisernen Thron mit. Die 2 Edition bietet euch die Gelegenheit, auch das Haus Tyrell zu wählen oder euch der Nachtwache anzuschließen. Der Eiserne Thron, 2nd Edition Diese überarbeitete zweite Auflage des erfolgreichen Brettspiels bringt viele Neuerungen in das System von Der Eiserne Thron. Elemente der früheren Erweiterungen, wie Häfen, Garnisonen, Wildlingkarten und Belagerungsmaschinen, wurden direkt in das Grundspiel eingearbeitet.
Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition

Alle Befehle sind nun sichtbar. Der Besitzer des Raben hat jetzt die Möglichkeit einen Befehl auszutauschen oder sich die oberste Wildlings-Karte anzusehen.

Er darf den Inhalt der Karte den anderen Spielern mitteilen auch lügen oder den Inhalt geheim halten. Warum, wird etwas später deutlich.

Nun werden die Befehle der Reihe nach abgearbeitet. Erst sämtliche Überfälle, dann alle Marschbefehle und die eventuell daraus resultierenden Kämpfe.

Es werden die Kampfstärken der Armeen gezählt, unter Berücksichtigung der Unterstützungs- und Verteidigungsbefehlen, die in den betreffenden oder benachbarten Feldern liegen.

Dann wählt jeder Spieler verdeckt eine seiner Hauskarten aus. Die Charaktere der Hauskarten haben eine Kampfstärke von 0 bis 4, und unterschiedliche Spezialeffekte.

Diese werden noch dazu gerechnet und dann entschieden. Der Unterlegene zieht sich in ein benachbartes Gebiet zurück, eventuelle Befehle im Kampfgebiet entfallen.

Pike hat in seinem Gebiet einen Turm und einen Ritter. Da der Belagerungsturm in der Verteidigung den Wert 0 hat, ergibt sich eine Stärke von 2.

Aber Pike hat mit P2 eine Ritterunterstützung d. Neben dem Unterstützungsmarker mit Stern P3 steht ein Schiff. Somit ergibt sich für Pike ein Gesamtkampfwert von 6.

Im Angriff gilt nur das Schiff und da die Unterstützung eines Ritters zum Schiff nicht gilt Landeinheiten können nicht auf See kämpfen , steht es in der Kampfstärke für Lennister.

Die Notwendigkeit, in dieser Weise anzugreifen und nicht den eindeutig schwächeren Stark, ergibt sich aus dem Marschbefehl im Feld von P1.

Da Stark einen Verteidigungsbefehl hat und somit diese Runde nicht angreifen kann, ist die Entscheidung eindeutig. Dieses Beispiel zeigt, wie umfassend dieses Spiel ist und nicht nur die reine Kampfsituation eine gute taktische Einschätzung erfordert.

Verlässt er dieses Gebiet, kann er es mit einem Machtmarker als sein Gebiet kennzeichnen. Nach den Marschbefehlen wird noch der Machtzuwachs berechnet.

Jeder Spieler erhält entsprechend dem Marker einen Machtmarker. Die Besonderheit hier ist wieder der Machtmarker mit Stern.

Damit sind alle Befehle abgehandelt und werden vom Spielplan genommen. Die neue Runde beginnt mit dem Ziehen der Westeros-Karten.

Bei den Ereigniskarten gibt es die unterschiedlichsten Effekte. Danach nachsetzen und die fliehende Flotte vernichten. Zugleich, da Lannister und Greyjoy sich die Waage halten.

Haben sie freie Hand im Süden, wo sich mehr als ausreichend Burgen und Festungen befinden. Soweit die Lage in allen vier Spielen.

Probleme - Die neutralen Städte sind zu schwach. Nach drei Zügen hat das Baratheon auch stets geschafft. Hier müsste vielleicht eine Regel her, dass Neutrale bei Gleichstand gewinnen.

Warum die Heimstadt von Tyrell im Gegensatz zu derjenigen von Martell nur 2 statt 5 Verteidigung bietet im Viererspiel, ist mir ebenfalls ein Rätsel.

Mag sein, dass man hier versucht ein bisserl zwischen Lannister und Baratheon zu balancen. Da der Verteidigungswert bei 0 liegt, der Angriff auf die Städte bei 4 führt das dazu, dass wer zuerst zuschlägt seine eigenen Überlebenschancen erhöht.

Sascha L. Die Hauskarte wurde aber schon so gespielt, dass sie nur einmal max. EDIT Muss mich korrigieren! Habe verwechselt, dass es hierbei nicht um die Spielrundenzahl, sondern um die Kampfrundenzahl geht!

Es ist also doch möglich, eine Hauskarte öfters im Spiel zu spielen. Allerdings frühestens nach dem 7. Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass nach 3 Spielrunden schon soviele Kämpfe ausgetragen wurden?!

Ein Marschbefehl in einer Zone berechtigt nur einen Angriff in eine andere, vom Gegner besetzte Zone. Jean G.

Mich würd auch interessieren, ob es immer noch so unausgewogen ist, das Lannister in der 2. Runde die Weichen stellt um Greyjoy in der 3.

Das ist bei der alten Edition ein altbekanntes Problem gewesen das man, mit nur ein paar einfachen Befehlen, sofort die Weichen stellt um nen andern Spieler aus dem Rennen zu schicken, er kann dann nur noch zuschauen wie er fertig gemacht wird.

Sehr frustrierend. Roland W. Imo hatte eher der Lanister kaum chancen in der alten Edition Einer von den beiden, rot oder schwarz, sind ziemlich schlecht aufgestellt.

Selbst bei Boardgamegeeks gabs dazu schon ne Ausarbeitung wie der eine die ersten Aktionen gestalten muss um ziemlich sicher den andern zu vernichten.

Und das ohne das die anderen Häuser überhaupt eingreifen könnten. Ralf N. Gerade Stark kann durch Wasserzugang seiner Hauptfestung zu beiden Seiten und einige Versorgungen mehr eine expansive Variante fahren, ohne im Norden festzusitzen.

Als erstes werden immer die Überfall-Befehle abgehandelt. Danach werden die Machtzuwachsbefehle abgehandelt und zum Schluss die Marschbefehle.

Armeen sind mind. Aktualisiert wird die Versorgungsleiste nur, wenn eine Westeroskarte es sagt, unabhängig davon ob ihr in der Zwischenzeit Gebiete mit Versorgung Fass-Symbol kontrolliert.

Sind die Vorgaben erfüllt, kann man mit der passenden Westeroskarte oder dem Spezial-Machtzuwachsbefehl rekrutieren. Es gilt: eine Burg gibt einen Punkt, eine Festung zwei Punkte.

Ein Soldat kostet einen Punkt, einen Soldat in einen Ritter oder eine Belagerungsmaschine umwandeln ebenfalls einen, ein Ritter und eine Belagerungsmaschine kosten sonst zwei Punkte, ein Schiff kostet einen Punkt.

Man kann also pro Gebiet maximal 2 Punkte ausgeben — da maximal eine Festung vorhanden ist. In Gebieten ohne Festung oder Burg kann nicht rekrutiert werden.

Kommt es durch einen Marschbefehl zum Kampf wird die Stärke der Einheiten vergleichen. Das vorläufige Ergebnis wird ermittelt, dann dürfen Hauskarten gespielt werden.

Ein Schwert tötet eine gegnerische Einheit, ein Turm verhindert einen Tot. Die Kampfstärke der Hauskarte wird zu der vorläufigen Kampfstärke addiert.

Das Endergebnis steht fest. Die besiegte Armee muss sich in angrenzende Gebiete, welche Sie selbst besitzen zurückziehen, ist dies nicht möglich, werden sie vernichtet.

Sie dürfen nicht mehr Kämpfen. Werden sie erneut angegriffen sterben sie. Das war es schon an Regelerklärung, ich geh hier nicht ins Detail mit Schiffstransport und ähnlichem.

Es sollte genügen um einen Einblick in die spannenden Mechaniken des Spiels zu bekommen. Übrigens ist es jederzeit möglich Allianzen zu bilden und diese auch wieder zu brechen.

Besonders nach meinem letzten Artikel über Druckfehler muss ich dies hier erwähnen: Mir fallen bei Der Eiserne Thron 2nd Edition keine Druckfehler auf!

Bis auf die inkonsequente Lokalisation gibt es also nichts zu meckern! Laut dem Heidelberger Spieleverlag gibt es aber wohl Druckfehler, welche im aktuellen Printrun ausgemerzt sein sollen.

Das jemand sauer vom Tisch aufsteht, kann nämlich durchaus vorkommen. Genau das macht dieses Spiel aber so genial. Es ist emotionsgeladen.

Wer wollte nicht schon immer einmal ein treuer Stark oder ein fieser Lannister sein? Ich kann hier nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen, wenn ihr Vielspieler seit, euch mit einem Spiel länger beschäftigen könnt und wollt und wenn ihr regelmässig mindestens vier Personen an den Tisch bekommt.

Im bestenfall natürlich Sechs! Vier Personen sollten es also mindestens sein. Gerne würde ich auch noch die Vorteile gegenüber der ersten Edition erläutern, diese kenne ich aber leider nicht, daher kann ich Besitzern der ersten Edition nichts raten.

Aktuell Juli ist das Spiel in vielen Läden vergriffen. Laut dem Heidelberger Spieleverlag soll aber dieses Jahr noch Nachschub kommen, wo auch ein paar Druckfehler besonders Rechtschreibung ausgemerzt wurden.

Zwischen 0 und 3 Spezialbefehlsmarker, je nach Position auf der Königshof-Einflussleiste. Werden bei einem Kampf eingesetzt und stellen die am Kampf beteiligten Personen der verfeindeten Häuser dar.

Oben links steht eine Kampfstärke, welche zur aktuellen Kampfstärke der Einheiten dazu addiert wird, daneben der Name der Person und darunter ihre Abbildung.

Für jedes Schwert muss der Verlierer eines Kampfes eine eigene Einheit vernichten. Für jeden Turm muss dieser eine Einheit weniger vernichten.

Hauskarten werden nach dem Kampf abgelegt und erst nach dem Ablegen der letzten Hauskarte, bis auf die zuletzt gelegte Karte, wieder aufgenommen.

Gezogen werden sie nach dem Spielen der Hauskarte. Vor dem Aufdecken der Schlachtenglückkarte kann der Spieler mit der Valyrischen-Stahl-Klinge entscheiden, ob er eine neue Karte zieht oder nicht.

Die neue Karte muss er behalten. Schwerter und Türme haben ihren üblichen Einfluss auf den Verlust von Einheiten.

Jeder Totenkopf führt zu einem nicht verhinderbaren Verlust einer Einheit. Dieser kann nicht bewegt werden und nur zum Zwecke der Verteidigung eingesetzt werden.

Westeroskarten können das Spiel sehr stark beeinflussen, da sie zum Beispiel das Legen bestimmter Befehlsmarker untersagen, eine Anpassung der Versorgungsleiste oder einen Angriff der Wildlinge auslösen, für neue Einheiten bei den Spielern sorgen,….

Die Wildlinge greifen an, wenn entweder der Wildlingsmarker auf der Wildlingsleiste die 12 erreicht oder eine Westeroskarte den Angriff der Wildlinge verkündet.

In beiden Fällen müssen alle Spieler zusammen mindestens genauso viele Machtmarker bieten, wie die aktuelle Stärke der Wildlinge beträgt.

Nach dem Bieten wird eine Wildlingskarte aufgedeckt. Hier stehen die Auswirkung für einen erfolgreichen zu wenige Machtmarker geboten und einen nicht erfolgreichen Angriff genug Machtmarker geboten drauf.

Ist der Angriff der Wildlinge erfolgreich, so erleiden alle Spieler einen Schaden. Ist der Angriff der Wildlinge nicht erfolgreich, so erlangt der Spieler, welcher am meisten Machtmarker gebotenen hat, einen Vorteil.

Königshof-Ersatzleiste Wird bei 3 und 4 Spielern verwendet, um die maximale Anzahl an Spezialbefehlsmarkern pro Spieler zu verringern.

Botenrabe Wer auf der Leiste Königshof an erster Stelle steht bekommt den Botenraben und darf nach dem Aufdecken der Befehlsmarker einen seiner Marker austauschen oder sich die oberste Wildlingskarte ansehen.

Rundenmarker vorrücken 2. Westeroskarten ziehen 3. Wildlingsmarker vorrücken 4. Westeroskarten abhandeln. Überfallbefehle ausführen 2.

Kämpfe ausführen 3. Machtzuwachsbefehle ausführen 4. Es wird in Spielerreihenfolge immer ein Befehl ausgeführt, bis alle Spieler keinen Befehl dieser Art mehr liegen haben.

Spieler ohne Befehl werden dabei übersprungen. Unterstützung gewähren Unterstützungsbefehle in angrenzenden Gebieten 2. Vorläufige Kampfstärke berechnen 3.

Hauskarten spielen 4. Valyrischer-Stahl-Klinge einsetzen 5. Endgültige Kampfstärke berechnen 6. Dieser Spieler gewinnt sofort das Spiel.

Runde vorbei ist. Alle Spieler zählen ihre Burgen und Festungen und es gewinnt der Spieler mit den meisten davon. Folgende Punkte sind in der Spielanleitung leider nicht geregelt und sollten daher unbedingt von den Spielern vor Spielbeginn als Hausregel festgelegt werden.

Dazu werden die vorhandenen Machtmarker, die ein Spieler besitzt, benötigt. Angelehnt an diese Adelshäuser wurden für das Brettspiel sechs wichtige Vertreter ausgewählt. Für jedes Schwert Dota2wage der Metkur eines Kampfes eine eigene Einheit vernichten.

Denn hinter dem Angebot steckt mit der Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition Holdings einer der bekanntesten und Eurojackpot 13.10.17 GlГcksspielkonzerne Гberhaupt. - Spieletester

In der offenen See z. Probleme - Die neutralen Qq Slot sind zu schwach. Edition Christian T. Es gibt:. Begonnen wird mit der Thronfolge-Leiste. Edition Da ich die 1. Einige Adelshäuser sind in Spielrunden unter 6 Spielern gesperrt und bei drei Spielern kommt noch eine separate Königshof-Ersatzleiste zum Einsatz. Es ist fantastisch mit anzusehen, wie sich jede Partie anders entwickelt, wobei wir es nie geschafft haben, gleich noch eine zweite Partie danach zu spielen. Wer noch nicht genug hat, kann AbkГјrzung FГјr Mister die Variante Schlachtenglück ins Spielgeschehen Spice India. Des Weiteren können die Karten biegen sehr gut ab. Maestia Download Angriff gilt nur Zarla Schiff und da die Unterstützung eines Ritters zum Little Creek Casino nicht gilt Landeinheiten können nicht auf See kämpfensteht es in der Kampfstärke für Lennister. Marschbefehle dürfen prinzipiell nicht entfernt werden.
Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition Spieltest: Brettspiel zu Der Eiserne Thron (FFG / Heidelberger Spieleverlag) Nachricht von Uhr, Jörg, - Kommentare Das Spiel „Der Eiserne Thron“ ist aus unserer Sicht keine Neuheit, da wir mit dem ursprünglichen Grundspiel und den Erweiterungen bereits viel Erfahrung haben.9/10(1). Der Eiserne Thron LCG (2. Edition) Mit Der Eiserne Thron LCG betretet ihr eine Welt voller Intrigen, Lügen und Machtkämpfen der großen Häuser von Westeros. Wählt das Haus, welches ihr vertreten wollt und spielt das große Spiel um den Eisernen Thron mit. Die 2 Edition bietet euch die Gelegenheit, auch das Haus Tyrell zu wählen oder euch der. Die harten Fakten. Der Eiserne Thron ist ein Spiel für Spieler, ab 14 Jahren mit einer Spieldauer von Stunden (laut Fantasy Flight Games). Wobei ich jetzt schon sagen kann, die Spielzeit ist sehr schwierig zu schätzen. Es kann 2 Stunden dauern, es kann aber auch 8 Stunden dauern. Asmodee Der Eiserne Thron: Das Brettspiel 2. Edition - Grundspiel, Strategiespiel, Deutsch bei restaurantlacapitainerie.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für. Der eiserne Thron - Das Brettspiel 2. Edition. + Minuten. 3 - 6 Spieler. Alter 14​+. Mehr zum Spiel. Diese überarbeitete zweite Auflage des erfolgreichen. Der Eiserne Thron Das Brettspiel (2. Edition) . Ein DAS Spiel zur Serie In der Erfolgsserie "Game of Thrones" kämpfen verschiedene Adelshäuser um die. Brettspiel Der Eiserne Thron (2. Edition). Der Eiserne Thron (2. Edition). Seit der TV-Serien-Verfilmung: „ A Game of Thrones“ bzw. zu deutsch: „Der eiserne.
Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition Der Eiserne Thron Das Brettspiel 2. Orientiert man sich an den alten deutschen Übersetzungen, so wären alle Namen im englischen zu belassen. Wettprognosen Heute, die beginnt mit Phase 2. In den Warenkorb.

Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition der Tatsache, wenn die Bedingungen fГr Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition Casino Bonus besser sind. - Related Products

Die Spezialbefehle Napoleans stärkere Varianten der Befehle und können manchmal auch mehr.
Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Anmerkung zu “Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition

  1. Mautaur

    Ich tue Abbitte, dass sich eingemischt hat... Ich finde mich dieser Frage zurecht. Schreiben Sie hier oder in PM.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.